• Arbeitsrecht - Eine juristische Ratgeberin für Frauen. Rechte, Pflichten, Chancen und Grenzen

Verlag:
AV Akademikerverlag
Erscheinungsdatum:
2012-07-18
Autoren:

(Rechtsanwältin, Fachanwältin für Arbeitsrecht mit den zusätz­lichen Interessenschwerpunkten Jagdrecht, Pferde­kaufrecht und Insolvenzrecht.Barbara Bleicher ist Dozentin auf dem Gebiet Arbeits­­­recht und zudem Aufsichtsratsmitglied der Lufthansa Technik AG.)
ISBN:
9783639445220

Beschreibung:

Inhaltlich unveränderte Neuauflage. Die Rechte und Pflichten, die innerhalb eines Arbeitsverhältnisses bestehen, werden durch das Arbeitsrecht geregelt. Die Gleichbe­rech­tigung von Männern und Frauen wird zwar als gegeben vorausgesetzt, doch gerade im Arbeitsalltag noch nicht hinreichend umgesetzt. Über­wiegend sind es die Frauen, die Teilzeit arbeiten und Beschäfti­gungs­verhältnisse auf Niedriglohnniveau annehmen. Die meisten Arbeit­neh­me­rin­nen sind zudem über ihre Rechte im Berufsalltag kaum informiert. Fragen wie: „Habe ich als geringfügig Beschäftigte Anspruch auf be­zahlten Urlaub? Kann mir in der Schwangerschaft oder im Erzieh­ungs­urlaub gekündigt werden und wie viele Stunden darf ich während des Erziehungsurlaubs arbeiten?“ sind besonders für Frauen bedeutsam. Barbara Bleicher gibt Antworten auf diese Fragen und stellt die für Frauen relevanten arbeitsrechtlichen Bestimmungen sehr anschaulich und verständlich dar. Die Autorin gibt einen umfassenden Überblick u. a. über die Rechte und Pflichten der Arbeitgeberin/Arbeitnehmerin, Kün­digung und Kündigungsschutz, Teilzeit und befristete Arbeitsverträge sowie Mutterschutz, Elternzeit und Wiedereinstieg in den Beruf. Ein ab­schließender Exkurs gibt solide und aufschlussreiche Informationen über die zentralen Punkte von Hartz I bis IV. Dieser Ratgeber ist eine unverzichtbare Orientierungshilfe für alle ArbeitnehmerInnen.

MATERIAS: Frauen, Recht, Arbeitsrecht, Arbeitsverhältnis, Ratgeberin