Beschluss vom 19.04.2004 - BVerwG 9 A 8.04

CourtDas Bundesverwaltungsgericht
Judgment Date19 s 2004
Neutral CitationBVerwG 9 A 8.04
ECLIDE:BVerwG:2004:190404B9A8.04.0
CitationBVerwG, Beschluss vom 19.04.2004 - 9 A 8.04
Record Number190404B9A8.04.0
Registration Date22 r 2013

BVerwG 9 A 8.04

In der Verwaltungsstreitsache hat der 9. Senat des Bundesverwaltungsgerichts
am 19. April 2004
durch den Richter am Bundesverwaltungsgericht V a l l e n d a r als Berichterstatter gemäß § 87 a Abs. 1 und 3 VwGO
beschlossen:

  1. Das Verfahren wird eingestellt.
  2. Die Kläger tragen die Kosten des Verfahrens als Gesamtschuldner.

Gründe

Die Kläger haben ihre Klage mit Schriftsatz vom 14. April 2004 zurückgenommen. Das Verfahren ist deshalb gemäß § 92 Abs. 3 Satz 1 VwGO einzustellen.
Die Kostenentscheidung folgt aus § 155 Abs. 2, § 159 Satz 2 VwGO. Gerichtsgebühren sind nicht entstanden.

Um weiterzulesen

FORDERN SIE IHR PROBEABO AN