Beschluss vom 22.04.2010 - BVerwG 10 B 9.10

CourtDas Bundesverwaltungsgericht
Judgment Date22 s 2010
Neutral CitationBVerwG 10 B 9.10
ECLIDE:BVerwG:2010:220410B10B9.10.0
CitationBVerwG, Beschluss vom 22.04.2010 - 10 B 9.10
Record Number220410B10B9.10.0
Registration Date22 r 2013

BVerwG 10 B 9.10

  • Bayerischer VGH München - 11.11.2009 - AZ: VGH 14 B 08.30321

In der Verwaltungsstreitsache hat der 10. Senat des Bundesverwaltungsgerichts
am 22. April 2010
durch den Vorsitzenden Richter am Bundesverwaltungsgericht Dr. Mallmann, den Richter am Bundesverwaltungsgericht Richter und
die Richterin am Bundesverwaltungsgericht Fricke
beschlossen:

  1. Die Beschwerde des Klägers gegen die Nichtzulassung der Revision in dem Urteil des Bayerischen Verwaltungsgerichtshofs vom 11. November 2009 wird verworfen.
  2. Der Kläger trägt die Kosten des Beschwerdeverfahrens.
Gründe

1 Die Beschwerde ist unzulässig, da sie nicht innerhalb der am 8. April 2010 abgelaufenen Frist (§ 133 Abs. 3 Satz 1 VwGO) begründet worden ist. Auf die Frist ist in der Rechtsmittelbelehrung der angefochtenen...

Um weiterzulesen

FORDERN SIE IHR PROBEABO AN