Urteil Nr. XII ZB 323/11 des XII. Zivilsenat des Bundesgerichtshofs, 28-03-2012

Datum der Entscheidung:28. März 2012
Emittent:XII. Zivilsenat
 
KOSTENLOSER AUSZUG
BUNDESGERICHTSHOF
BESCHLUSS
XII ZB 323/11
vom
28. März 2012
in der Familiensache
Nachschlagewerk: ja
BGHZ: nein
BGHR: ja
FamFG § 61; ZPO § 511, 522; BGB § 1605
Über die Zulassung der Beschwerde ist im Ausgangsbeschluss zu entscheiden. Ent-
hält dieser keinen ausdrücklichen Ausspruch zur Zulassung, ist das Rechtsmittel
nicht zugelassen. Die nachträgliche Zulassung der Beschwerde durch das Amtsge-
richt ist grundsätzlich unwirksam.
BGH, Beschluss vom 28. März 2012 - XII ZB 323/11 - OLG Nürnberg
AG Erlangen

Um weiterzulesen

FORDERN SIE IHR PROBEABO AN